Deponie Kedingshagen - Deponiegasfassung und Probeentgasung

Projektbeschreibung:

Auf der 11,5 ha großen Deponieoberfläche wird das Deponiegas durch 38 Gaskollektoren gefaßt, zentral der Gassammelstation zugeführt und vorläufig der Fackel für die Probeentgasung überge-ben.
 

Projektstandort:
Kedingshagen, Mecklenburg-Vorpommern

Leistungen:
Planung, Vergabe, Bauleitung

Zeitraum: 2001–2003

Auftraggeber:

Kedingshagen, Mecklenburg-Vorpommern