Port Gager

Projektbeschreibung:

  • 20.000 m³ Geländeauffüllung als Hochwasserschutz;
    • Deckwerk;
    • Gründungspolster für 9 Gebäude;
    • Erschließung von 21 Gebäuden;
    • 900 m² Verkehrsanlagen mit bituminöser Decke;
    • 1.300 m² gepflasterte Verkehrsanlagen;
    • 120 m Schwimmsteg für die Marina.

Projektstandort:
Gager/Rügen, Mecklenburg−Vorpommern

Leistungen:
Entwurf, Ausführungs− und Vergabeunterlagen, Bauleitung

Zeitraum: 2004

Auftraggeber:

Gager/Rügen, Mecklenburg−Vorpommern